Das Jugendreferat Grafenau

WIR SIND ...

die Grafenauer Jugendreferenten, die bei der Gemeinde Grafenau angestellt sind.
erreichbar, in der Regel montags bis donnerstags unter Tel. 07033 137 362. Ansonsten können Sie uns per E-Mail eine Nachricht hinterlassen.
lebensnah und akzeptieren den Lebensstil der Jugendlichen.
verschwiegen und geben absolut keine Informationen, gegen den Willen der Jugendlichen, weiter.

WIR MACHEN ...

Schulbezogene ProjekteWir sind regelmäßig an der Grundschule Dätzingen und der Gemeinschaftsschule Döffingen präsent und bieten bei Bedarf Projekte an.

Akquise und Betreuung von Paten und LernbegleiternPaten und Lernbegleiter sind ehrenamtlich tätige Mitbürger die mit ihrer Lebenserfahrung  Schülern der Gemeinde hilfreich zur Seite stehen.
Während Lernbegleiter einzelnen Schülern ab der Klassenstufe 6 bei schulischen Defiziten unterstützen, helfen Paten beim Übergang Schule Beruf und beraten bei Bewerbungsschreiben. 
Das Jugendreferat wirbt um neue Paten und Lernbegleiter, betreut und berät diese während ihrer Einsatzzeit und organisiert Vorträge zum Thema Schule und Beruf.

Gruppenarbeit
Wir bieten für verschiedene Altersgruppen wöchentliche Treffs an. Hier knüpfen wir wichtige, persönliche Kontakte zu den Grafenauern Kindern und Jugendlichen. 

Dienstag: 
15 – 16.30 Uhr, Mädchentreff  ( Mädchen ab Schulbeginn bis 4. Klasse)
Donnerstag:
14.30 – 16 Uhr, Jungstreff ( Jungs ab Schulbeginn bis 4. Klasse)
16.30 – 18 Uhr, Teenietreff ( Jungs und Mädchen ab der 4. Klasse)

Einzelfallhilfe
und unterstützen Kinder, Jugendliche und ihre Familien bei Problemen und leiten, wenn notwendig, Hilfsmaßnahmen an. Außerdem unterstützen wir die Jugendlichen beim Bewerbungen schreiben und bei der Berufsorientierung.

Kooperation
mit den bestehenden Vereinen und Betreuungsangeboten in Grafenau. Wir stehen aber auch in regelmäßigen Kontakt mit der Polizei, dem Jugendamt, dem Kreisjugendreferat, den Schulleitern und Vertretern der Gemeinde.